alle Fotos wenn nicht anders vermerkt © j.i.   


Fauna canarias
Katzen  -  Felis silvestris catus
G a t o  y  G a t a


 :::
           
           
  Die Hauskatze (Felis silvestris catus) ist eine Unterart der Wildkatze und deren Haustierform. Sie ist ein Fleischfresser und zählt zu den beliebtesten Heimtieren.
Umgangssprachlich wird der Begriff „Hauskatze“ für alle Katzen genutzt, die in mehr oder weniger direktem Kontakt mit dem Menschen leben. Die Fachsprache der Züchter und Zuchtverbände schränkt den Begriff Hauskatze auf Tiere mit breiter Vielfalt von Wuchstypen und Fellfarben ein, die keiner bestimmten, durch gezielte und dokumentierte Züchtung entstandenen Katzenrasse angehören.







Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können anwendbar sein. Einzelheiten sind in den Nutzungsbedingungen beschrieben. Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.
 
           
           
           
           
           

2009-10-23


2009-10-17


2009-10-17


2009-10-23


2011-07-06


2011-06-30

       
           

2011-07-01


2011-07-01


2009


2012

 

2010

 

2011_06_30

 
           
         

2012

 
         
       
Systematik
Überfamilie: Katzenartige (Feloidea)
Familie: Katzen (Felidae)
Unterfamilie: Kleinkatzen (Felinae)
Gattung: Echte Katzen (Felis)
Art: Wildkatze (Felis silvestris)
Unterart: Hauskatze
Wissenschaftlicher Name
Felis silvestris catus
Linnaeus, 1758
       
           
           
           
           
           
           
           
           
           







 Home 
alle Bilder (wenn nicht anders vermerkt) © j.i.   Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Home